Stellenangebote

Stellenangebot

Leiter/Leitering des außerunterrichtlichen Bereichs in der offenen Ganztagesschule

Für die Katholische Freie Schule St. Wolfgang Schule Reutlingen suchen wir zum 01. Mai 2019 einen/ eine

 

Leiter/ Leiterin des außerunterrichtlichen Bereichs

in der offenen Ganztagsschule

 

mit abgeschlossenem Fachhochschul- bzw. Hochschulstudium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder abgeschlossener Fachschulausbildung der Fachrichtung Sozialpädagogik bzw. Jugend- und Heimerzieher mit Leitungserfahrung, mit einem Stellenumfang von 39,5 Wochenstunden (100 %).

 

Die St.Wolfgang Schule ist eine Katholische Freie Grundschule, Werkrealschule und Realschule. Der Schulträger ist die St. Wolfgang Schulstiftung. Insgesamt 615 Schülerinnen und Schüler besuchen die Klassen 1 bis 10, sowie die Wolfiklasse. Die Schule ist eine Ganztagsschule in offener Form, mit einem täglichen außerunterrichtlichen Angebot bis 15.50 Uhr. 42 Lehrerinnen und Lehrer, 12 Erzieherinnen und Betreuerinnen, 2 FSJ- Kräfte und 2 Schulsozialarbeiterinnen bilden das pädagogische Team unserer Schule.

 

Ihre Aufgaben

Der Marchtaler Plan bildet die pädagogische Grundlage für die Gestaltung der Katholischen Freien Schulen. Auf dieser Basis wirken Sie an der Weiterentwicklung einer anspruchsvollen christlichen Ganztagespädagogik mit, die unterrichtliche und Elemente zeitlich und inhaltlich verbindet. Sie entwickeln die außerunterrichtlichen Gestaltungselemente (Mittagessen, Mittagsfreizeit, gebundene Freizeit und Lernzeit) und arbeiten dabei eng mit der Schulleitung, den Lehrkräften und den pädagogischen Mitarbeiterinnen zusammen.

Im Schulalltag gestalten Sie den Lebensraum Schule durch verlässliche Beziehungsarbeit, sozialpädagogische Raum- und Zeitangebote und die Schaffung vielfältiger Lern- und Erfahrungsräume. Sie orientieren sich an den Bedürfnissen der unterschiedlichen Kinder und Jugendlichen und ihrer Lebenswelten.

Sie sind verantwortlich für die außerunterrichtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, koordinieren deren Einsatz und gewährleisten eine qualitative Team- und Personalentwicklung. Mit Eltern und außerschulischen Kooperationspartnern pflegen Sie einen partnerschaftlichen Dialog.

 

 

Unsere Erwartungen:

  • Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese überzeugt und glaubwürdig zu unterstützen
  • Kommunikationskompetenz
  • Kooperationsbereitschaft
  • Beratungskompetenz
  • Erfahrungen mit sozialer Gruppen- und Einzelarbeit
  • Leitungskompetenz
  • Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

 

Außer einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet bieten wir Ihnen eine Anstellung und Vergütung nach den Regelungen der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), die im Wesentlichen dem Tarifvertrag Länder (TV-L) entsprechen.

 

Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche wird grundsätzlich vorausgesetzt. Die einschlägigen Vorschriften des SGB IX werden im Einstellungsverfahren beachtet.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 18. Januar 2019 an

 

Stiftung Katholische Freie Schule

Schulamtsdirektor i.K. Roman Mangold

Bischof-von-Keppler-Straße 5

72108 Rottenburg

 

Nähere Informationen über die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-

Stuttgart und die St. Wolfgang Schule erhalten Sie bei www.schulstiftung.de und www.sws-rt.de

Suche