Frau Pfister-Maier lautstark in die Rente verabschiedet

"In der Tagheimbäckerei gibt es heute groß Geschrei,

Frau Pfister will in Rente geh´n, wir rufen laut: Auf Wiedersehn

In der Tagheimbäckerei, in der Tagheimbäckerei!"

Mit diesem Refrain haben die Kinder heute Frau Pfister-Maier in die Rente verabschiedet. In den vergangenen 31 Jahren begleitete sie unzählige Kinder im Tagesheim.

Der LAUTSTARKE Gesang verdeutlichte, wie beliebt Frau Pfister-Maier bei allen Schülerinnen, Schülern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der St. Wolfgang Schule ist. Daher nehmen wir das "AUF WIEDERSEHEN" ernst und hoffen auf viele Besuche bei uns. Wir würden uns alle freuen!

Irmi wir wünschen dir für deine wohlverdiente Rente alles Gute und Gottes Segen!

Suche