Zeitzeuge besucht die Klasse 10b

Herr Hoffmann beeindruckt mit seiner Lebensgeschichte

Am Donnerstag, den 07.02.2019 bekam unsere Klasse Besuch von einem Holocaust-Zeitzeugen. Herr Hoffmann war als fünfjähriger Vollwaise im Konzentrationslager Theresienstadt inhaftiert. Er berichtete uns vieles aus seinem Leben, von seiner Familie, von der Nazidiktatur und vom Krieg.

Außerdem erzählte er uns etwas über den wachsenden Antisemitismus in Deutschland. Zum Schluss diskutierten wir noch über den anhaltenden Nahostkonflikt.
Alle fanden seinen Vortrag sehr beeindruckend. Auf diesem Weg wollen uns noch einmal bei Herrn Hoffmann recht herzlich bedanken.

Bericht: Constanze, Nina, Ioannis Klasse 10b

Suche