Das Kind steht bei uns im Mittelpunkt

Der Marchtaler Plan ist der verbindliche Rahmenplan für freie katholische Schulen der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er gilt für alle Schultypen und Klassen und basiert inhaltlich auf den Lehrplänen des Landes Baden-Württemberg.

Bei der Arbeit auf der Grundlage des Marchtaler Plans geht es um ein Lernen mit Kopf, Herz und Hand. Dazu bedarf es nicht nur einer Werte- und Sinnorientierung.

Zusätzlich geht es um die Entwicklung des eigenverantwortlichen Lernens, die Entfaltung der Sozialkompetenz sowie der religiösen Erziehung auf der Grundlage christlicher Werte.

Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Selbstständigkeit sind weitere Qualifikationen, die wir durch unsere tägliche Arbeit vermitteln. Durch unsere ganzheitliche und soziale Erziehung steht das Kind im Mittelpunkt.

Gleichzeitig gilt es, zu verstehen, dass der Mensch verantwortlich für sein Handeln ist und dies gegenüber sich selbst, gegenüber seinem Nächsten und gegenüber Gott verantworten muss. Die Fähigkeit zur Selbstverantwortung setzt Selbstreflexion, also die Bildung eines Gewissens, voraus.


weiter zum Morgenkreis

Kontakt

Werastr. 81 - 72764 Reutlingen
Tel:     07121 241 955-0
Fax:    07121 241 955-30
info@sws-rt.de 
Lageplan und Anfahrt   

Kalender
Vorheriger MonatJuli 2017Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart