Herzlich willkommen bei der St.Wolfgang Schule in Reutlingen

Katholische Freie Schule mit Ganztagsbereich

Grundschule · Werkrealschule · Realschule

Aktuelle Stellenauschreibung

Fachlehrer/in

Die St.Wolfgang Schule sucht zum Schuljahr 2021/22 einen Fachlehrer/in mit den Fächern Sport und Technik und/oder Bildende Kunst.

04.05.2021

Herz-liches für Muttertag / Vatertag

Blätterteigherzen - süß oder salzig - zum Nachbacken

weiterlesen »

23.03.2021

Backideen zur Osterzeit

Hot Cross Buns - Englische Osterbrötchen und Spiegelei-Muffins zum Nachbacken zuhause

weiterlesen »

08.03.2021

Backchallenge für die Veperkirche

Unser Glücksfee, eine Mitarbeiterin der Vesperkirche hat die folgenden Gewinner gezogen:

weiterlesen »

16.02.2021

Fastenabenteuer mit Roxy und Gani

Unter dem Motto “Mit allen Sinnen bewusst durch die Fastenzeit” begleiten die Maskottchen junge Familien von der Fasnet durch die Fastenzeit bis Palmsonntag: kreativ, musikalisch, mal draußen, mal drinnen, spirituell und spielerisch.

weiterlesen »

Fernunterricht ab dem 26. April 2021

Im Landkreis Reutlingen liegt die Sieben-Tages-Inzidenz seit dem 21. April 2021 über 165 Fälle/100.000 Einwohner, sodass Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Reutlingen ab Montag, 26. April 2021 schließen müssen.
Erst wenn die Sieben-Tages-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter einem Wert von 165 liegt, ist wieder Präsenzunterricht in Form von Wechselunterricht möglich.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Brief der Schulleitung.

https://www.kreis-reutlingen.de/de/Aktuelles/Landkreis-aktuell/Landkreis-aktuell?view=publish&item=article&id=2213

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums

Hier geht es zu den aktuellen Hinweisen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport.

Umgang mit Krankheitssymptomen

Hat Ihr Kind lediglich einen Schnupfen oder Halskratzen ist dies kein Ausschlussgrund.

Treten jedoch mindestens eines der folgenden Symptome plötzlich auf, dann sollte Ihr Kind zu Hause bleiben, die Schule umgehend informiert und gegebenenfalls telefonisch Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden:

  • Fieber ab 38° C (auf korrekte Temperaturmessung achten)
  • plötzlich auftretender, trockener Husten
  • Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns

Bitte lesen Sie für weitere Informationen folgende Hinweise des Landesgesundheitsamtes:

Suche