Herzlich willkommen bei der St.Wolfgang Schule in Reutlingen

Katholische Freie Schule mit Ganztagsbereich

Grundschule · Werkrealschule · Realschule

Aktuelle Stellenauschreibung

Sekundarstufenlehrer/in und Fachlehrer/in

Die St.Wolfgang Schule sucht zum Schuljahr 2021/22

einen Sekundarstufenlehrer/in mit den Fächern Technik, Naturwissenschaften, Deutsch, Religion, Bildende Kunst und/oder andere und

einen Fachlehrer/in mit den Fächern Sport und Technik und/oder Bildende Kunst.

Beratungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene

Gerade in dieser außergewöhlichen Zeit wollen wir euch mit euren Sorgen und Nöten nicht allein lassen. Es gibt viele Online-Beratungsangebote für euch Jugendliche, die ihr gerade jetzt nutzen könnt.

weiterlesen »

Lernen, wenn die Schule zu ist

Während der Zeit der Schulschließungen können Schülerinnen und Schüler eine Vielzahl an freien, digital zugänglichen Bildungs- und Sportangeboten nutzen. Hier ist eine Auswahl.

weiterlesen »

Fitness-Trainingsplan für zu Hause

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler, da die unterrichtsfreie Zeit nun doch länger geht als angenommen, habe ich euch für die nächsten beiden Wochen einen kleinen Fitness-Trainingsplan erstellt.

weiterlesen »

BISAM - Firma Reiff stellt Berufe vor

Am 4. März war die Firma Reiff zu Gast bei uns und stellte die Berufe "Fachkraft Lagerlogistik" und "Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel" vor.

weiterlesen »

Unterrichtswoche vom 12.04.2021 - 16.04.2021

In der Woche vom 12. April 2021 - 16. April 2021 findet für alle Klassen Fernunterricht statt.

Eine Notbetreuung wird angeboten. Es fahren in dieser Schulwoche noch keine Schulbusse!

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums

Hier geht es zu den aktuellen Hinweisen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport.

Umgang mit Krankheitssymptomen

Hat Ihr Kind lediglich einen Schnupfen oder Halskratzen ist dies kein Ausschlussgrund.

Treten jedoch mindestens eines der folgenden Symptome plötzlich auf, dann sollte Ihr Kind zu Hause bleiben, die Schule umgehend informiert und gegebenenfalls telefonisch Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden:

  • Fieber ab 38° C (auf korrekte Temperaturmessung achten)
  • plötzlich auftretender, trockener Husten
  • Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns

Bitte lesen Sie für weitere Informationen folgende Hinweise des Landesgesundheitsamtes:

Suche