Herzlich willkommen bei der St.Wolfgang Schule in Reutlingen

Katholische Freie Schule mit Ganztagsbereich

Grundschule · Werkrealschule · Realschule

Aktuelle Stellenauschreibung

Sekundarstufenlehrer/in und Fachlehrer/in

Die St.Wolfgang Schule sucht zum Schuljahr 2021/22

einen Sekundarstufenlehrer/in mit den Fächern Technik, Naturwissenschaften, Deutsch, Religion, Bildende Kunst und/oder andere und

einen Fachlehrer/in mit den Fächern Sport und Technik und/oder Bildende Kunst.

28.11.2020

Winterabenteuer mit Roxy und Gani

Pferd und Gans sind die Tiere, die eindeutig zum Heiligen Martin gehören. Aus den beiden wurden Roxy Ross und Gani Gans, zwei Maskottchen, die Familien in der kommenden Zeit kreativ begleiten.

weiterlesen »

17.11.2020

Discover Industry

Am 16. und 17. November erkundeten die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen im DISCOVER INDUSTRY TRUCK die MINT-Berufe.

weiterlesen »

16.11.2020

Woche der Schulverpflegung

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler, hallo liebe Eltern, Wir freuen uns, dass ihr euch für die Woche der Schulverpflegung interessiert und sogar ein Gericht Zuhause nachkochen wollt. Dass auch alles klappt, haben wir hier erste Hinweise für euch zusammengestellt. Diese solltet ihr gut durchlesen, bevor ihr startet. Wir hoffen, dass für jeden was dabei ist!

weiterlesen »

12.11.2020

Die Firma Reiff GmbH ist unser neuer Bildungspartner

Wir freuen uns sehr, dass wir eine neue Bildungspartnerschaft abschließen konnten. Die Firma Reiff hat sich bereit erklärt, unsere Schüler und unsere Bemühungen um eine gute berufliche Orientierung, zu unterstützen.

weiterlesen »

Unterrichtswoche vom 12.04.2021 - 16.04.2021

In der Woche vom 12. April 2021 - 16. April 2021 findet für alle Klassen Fernunterricht statt.

Eine Notbetreuung wird angeboten. Es fahren in dieser Schulwoche noch keine Schulbusse!

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums

Hier geht es zu den aktuellen Hinweisen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport.

Umgang mit Krankheitssymptomen

Hat Ihr Kind lediglich einen Schnupfen oder Halskratzen ist dies kein Ausschlussgrund.

Treten jedoch mindestens eines der folgenden Symptome plötzlich auf, dann sollte Ihr Kind zu Hause bleiben, die Schule umgehend informiert und gegebenenfalls telefonisch Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden:

  • Fieber ab 38° C (auf korrekte Temperaturmessung achten)
  • plötzlich auftretender, trockener Husten
  • Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns

Bitte lesen Sie für weitere Informationen folgende Hinweise des Landesgesundheitsamtes:

Suche