Was macht der Elternbeirat?

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen:
Wurzeln und Flügel.“
(J. W. von Goethe)

Liebe Eltern und Freunde der St.-Wolfgang-Schule,

in der über fünfzigjährigen Tradition unserer Schule hatte die Elternarbeit immer schon einen besonderen Stellenwert.
Wir wollen für unsere Kinder das Beste. Gerade deshalb haben wir uns für eine Schule entschieden, die auf der Basis ihrer christlichen Werte und auf den Grundlagen des Marchtaler Plans unsere Kinder als Persönlichkeiten wahrnimmt, schätzt, fördert und fordert.

Eltern, die sich aktiv am Schulleben beteiligen, tragen einen wesentlichen Teil dazu bei, dass die Schule bunt, lebendig, spannend und offen ist – und dass sich unsere Kinder wohl fühlen und entfalten können, dass sie starke Wurzeln und weite Flügel bekommen.

Der Elternbeirat setzt sich aus den Elternvertretern aller Klassen zusammen und ist Koordinator, Schnittstelle und Ansprechpartner für Eltern, Lehrer und Schulleitung.
An unserer Schule haben alle Eltern die Möglichkeit, sich ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechend einzubringen – auch dann, wenn sie keine Elternvertreter sind.

Machen Sie bitte reichlich davon Gebrauch!

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Wünsche, Anregungen, Anliegen und Ideen haben.
Der Elternbeirat ist im Schulwerk, dem Schulstiftungsrat und in der Schulkonferenz vertreten, er erhält Informationen, er gestaltet mit. Auf diesen Seiten hier werden wir zukünftig zeitnah berichten.
Und wir laden ein: Kommen Sie zu uns! Machen Sie mit! Beteiligen Sie sich auch an der Elternarbeit. Wir freuen uns sehr auf Sie.

 

Es grüßen Sie ganz herzlich

 

Beate Pflüger,  Romy Looft

 

beate.pfluegerdontospamme@gowaway.kabelbw.de     romy@looft-honau.de 

 

für den Elternbeirat der Reutlinger St.-Wolfgang-Schule

Suche