Schulsozialarbeit an der St. Wolfgang Schule

Aline Breuer
Susanne Lutz

Aufgaben und Angebote

Einzelhilfe und Beratung

Wir sind Ansprechpartner für alle Beteiligten am Schulleben. Dazu gehören Schülerinnen und Schüler, Lehrinnen und Lehrer, Eltern und Erziehungsberechtigte und Mitarbeiterinnen des Tagesheims.

Wir beraten und unterstützen bei persönlichen, schulischen oder familiären Problemen, bei Fragen zur Erziehung, bei Konflikten und Sorgen. Bei Bedarf vermitteln wir an weitergehende Beratungs- und Hilfeangebote weiter.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich!

Sozialpädagogische Gruppenarbeit, auch im offenen Bereich

Dieses Angebot richtet sich an ganze Klassen, Teile von Klassen oder spezifische Kleingruppen. Zusammen arbeiten wir an bestimmten Themen, die sowohl präventiv behandelt werden, als auch projektbezogen stattfinden.

Vernetzung und Kooperation

Wir arbeiten eng mit dem Lehrerkollegium, den Mitarbeiterinnen des Tagesheims, außerschulischen Partnern, Betrieben und Beratungsstellen, anderen Schulen und Kollegen und Kolleginnen der Schulsozialarbeiter zusammen.

Schule und was kommt dann?

Zukunftsplanung ist eine große Herausforderung. Die möglichen Wege in weitere schulische Bildung und/oder Ausbildung sind vielfältig und nur schwer zu überschauen. Junge Menschen und ihre Familien brauchen dafür Unterstützung. Gute Vorbereitung und Orientierung sind die Grundlage für gute Entscheidungen.

Wir bieten ein breit gefächertes Unterstützungsangebot mit Informationsmöglichkeiten, Beratung durch Spezialisten und kontinuierliche Begleitung.

  • Beratung und Begleitung von Jugendlichen und Eltern (ab Klasse 8 bei der Suche nach Praktikumsplätzen bis zur endgültigen Berufswegeplanung und dem Verlassen der Schule)
  • Besuch von Info-Tagen
  • Firmen kommen in die Schule und stellen ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor
  • monatliche Sprechstunde unserer Berufsberaterin vom BiZ an der Schule
  • Hilfe beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • 3-tätiges Vorstellungs- und Bewerbungsseminar

 

Unsere Grundsätze

  • Schweigepflicht
  • Vertraulichkeit
  • Alle Angebote sind freiwillig
  • Frühzeitige Intervention, Prävention
  • Kinder und Jugendliche werden bestärkt ihre Anliegen einzubringen

Kontakt

Herzliche Einladung an alle, die mit uns etwas bereden möchten!

Wir sind folgendermaßen zu erreichen:

BüroBeratungszimmer, Raum 204
Telefon07121/ 24 19 55 22
Email

lutz@dont-want-spam.sws-rt.de  

breuer@dont-want-spam.sws-rt.de

 

 

 

Kontakt

Werastr. 81 - 72764 Reutlingen
Tel:     07121 241 955-0
Fax:    07121 241 955-30
info@sws-rt.de 
Lageplan und Anfahrt   

Kalender
Vorheriger MonatSeptember 2017Nächster Monat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
07.10.2017
Schulfest 2017
Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart